Erneuerungsbau der Grundschule "Am Regenstein" in Blankenburg

Am Standort des vorhandenen Schulgebäudes und der Sporthalle "Am Regenstein" in Blankenburg wurde ein Erneuerungsbau des Gebäudes inklusive dem dazugehörigen Hort errichtet. Das Objekt wurde dabei nach den Kriterien für ein Passivhaus geplant.

Die Schule wurde als 3-geschossiger Massivbau in Mauerwerk und Stahlbeton errichtet. Die Außenabmessungen betragen ca. 25m x 35m. Das Ober- und Dachgeschoss wurden in je zwei Ebenen, in sogennanten "Split-Leveln" gegeliedert. Dach- und Geschossdecken wurden mittels Stahlbeton errichtet und liegen sowohl auf tragenden Innen- und Außenwänden, als auch zusätzlichen Stützen auf.

Um die Kriterien der Passivhausbauweise zu erfüllen wurde die äußere Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen und teilweise als hinterlüftete Fassade gebaut.

Auftraggeber: Stadt Blankenburg (Harz)
Planung: ARC architekturconzept GmbH
Leistungen: Erdarbeiten
Beton- u. Stahlbetonarbeiten                                              Mauerarbeiten                                                               Estricharbeiten                                                                    
Putzarbeiten                                                                       Abdichtungsarbeiten
Ausführungszeitraum: 01/2014 - 11/2014
Auftragssumme: 1.190.000,- €
© TOEPEL GmbH | Gestaltung: agentur frische ideen