Schulkomplex "Annastraße"

Auf dem Schulkomplex Annastraße wurde ein historisches Werkstattgebäude abgebrochen um Platz für den Schulhof, den Spielplatz und die Sportanlagen zu schaffen. Das historische Schulgebäude wurde saniert, ein Fahrstuhl und eine zusätzliche WC-Anlage eingebaut.
Die Schule erhielt neue unter historischen Gesichtspunkten gestaltete Fenster und die Fassade wurde überarbeitet. Das gesamte Gebäude wurde brandschutztechnisch ertüchtigt. Unter Begleitung des Denkmalschutzes wurden die Aula und die Treppenhäuser saniert. Alle Bereiche sind jetzt behindertengerecht zu erreichen.
Das ehemalige, neuzeitliche Sozialgebäude in zweigeschossiger Bauweise mit Flachdach, wurde zu einem Hortgebäude umgebaut. Dabei wurden die Grundrisse der Räume grundlegend geändert.
Die Außenanlagen wurden komplett neu gestaltet einschließlich Herstellung eines Kleinfeldsportplatzes.

Die Schule wird im Rahmen eines PPP-Vertrages durch die Magdeburger Bau- und Schulservice GmbH betrieben.

© TOEPEL GmbH | Gestaltung: agentur frische ideen