Sanierung Wohnhäuser Quittenweg 45-57 / Sojusstraße 8-15, MD

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um Umbau-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an den Gebäuden der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH im Quittenweg und in der Sojusstraße. Die Gebäude wurden in plattenbauweise errichtet und bestehen aus 137 WE.

Das Bauvorhaben gliedert sich in 2 Bauabschnitte;

1. BA Umbau und Sanierung Quittenweg 45 - 57

  • Umbau und Sanierung des Gebäudes im unbewohnten Zustand,
  • seniorenfreundliche Modernisierung der Wohnungen im EG, teilweise mit Grundrissänderungen,
  • Aufzugseinbau mit ebenerdigem Zugang,
  • energetische Fassadensanierung,
  • Balkonanbau,
  • Modernisierung der technischen Ausstattung.

2. BA Rückbau und Sanierung Sojusstraße 8 - 15

  • Rückbau und Sanierung des Gebäudes im unbewohnten Zustand,
  • Rückbau des Gebäudes von 6 auf 3 Geschosse,
  • Aufzugseinbau mit ebenerdigem Zugang,
  • energetische Fassadensanierung,
  • Balkonanbau,
  • Modernisierung der technischen Ausstattung.
Auftraggeber: Wohnungsbaugenossenschaft Magdeburg mbH
Planung: Obermeyer-Albis-Bauplan GmbH, Chemnitz
Leistungen: GU-Leistung, ohne Rückbau
Ausführungszeitraum: 2010 - 2011
Auftragssumme: 5.960.000,- €
© TOEPEL GmbH | Gestaltung: agentur frische ideen