Truppenübungsplatz Altmark, Errichtung Unterkunftsgebäude

Bei den errichteten Unterkunfsgebäuden handelt es sich um drei 2-geschossige, nicht unterkellerte Gebäude in Massivbauweise. Die Länge jedes Gebäudeteils beträgt ca. 46,40 m zuzüglich eines offenen Nebentreppenhauses von ca. 3,00 m und einer Gebäudebreite von ca. 15,40 m. Die Traufhöhe der flachgeneigten Dächer beträgt ca. 7,25 m.

Die Errichtung der drei Gebäude erfolgte parallel.

 

Auftraggeber: Landesbetrieb Bau Sachsen-Anhalt, NL Nord-Stendal
Planung: Schneider & Partner, Magdeburg
Leistungen: Erdarbeiten
Mauerarbeiten
Beton- und Stahlbetonarbeiten
Abdichtungsarbeiten
Ausführungszeitraum: 2009 - 2010
Auftragssumme: 1.080.000,- €
© TOEPEL GmbH | Gestaltung: agentur frische ideen