Neubau von 2 Einfamilienhäusern mit Pavillion

Die Errichtung von zwei neuen Einfamilienhäusern im Umland von Magdeburg erfolgt auf abschüssigem Gelände. Durch Höhenversprünge und Geländeangleichungen bleibt die Charakteristik des Geländes auch nach dem Bau erhalten.

Die Gebäude sind voneinander unabhängig und in sich als geschlossene Einheit anzusehen. Beide Häuser wurden aus Stahlbeton, teilweise in Sichtbeton, errichtet. Die Decken sind größtenteils Filigrandecken. Die Häuser sind voll- bzw. teilunterkellert. Die Flachdächer werden später extensiv begrünt.

Auftraggeber: Privat
Planung: A.BB Architekten
Leistungen: Rohbau
Tiefbau
Innenputz
WDVS
Ausführungszeitraum: 07/11 - 05/12
© TOEPEL GmbH | Gestaltung: agentur frische ideen