Umbau und Sanierung Plattenbau Turmschanzenstraße
In den 80iger Jahren wurden in Magdeburg viele Plattenbauten hochgezogen. Etliche wurden einfach abgerissen doch ein großer Bereich in der Turmschanzenstraße wurde jetzt erneuert.
Ort: Turmschanzenstraße 7-13, 39114 Magdeburg
Auftraggeber: Wohnungsbaugenossenschaft "Stadt Magdeburg von 1954" eG
Planer: S&P Sahlmann, Planungsgesellschaft für Bauwesen mbH Potsdam
Leistungen: Erweiterte Rohbauarbeiten
Ausführungszeitraum: 04/2017-03/2019
Bauleistung (netto): 4.100.000,00 Euro

Der Plattenbau WBS 70 MD 86 wurde grundlegend umgebaut. Es wurden 1 bzw. 2 Geschosse aufgestockt. Das Gebäude hat 4 neue Aufzüge erhalten. Der Westflügel wurde mit einem sogenannten „Ergänzungsneubau“ vergrößert. Alle Balkone sowie die Fassade wurden erneuert, ebenso alle haustechnischen Anlagen/Installationen und alle Außenanlagen. Neue Fensteröffnungen wurden hergestellt und bestehende geschlossen. Es gibt 98 Wohnungen, 15 davon barrierefrei, deren Grundrisse durch den Umbau größtenteils komplett verändert wurden.

Zurück